Kurzgrößen:       16 - 21

Normalgrößen:  34 - 42

 

Maßanfertigung

 

 

      feel fantastic  !

  

            individuell

            feminin

            natürlich

       

Tel.: +49 (0) 5207. 99 1234

e-Mail: mode@dodici.de

 

 

 

Newsletter anmelden

Pflegehinweise


Schurwolle

ist ein erlesenes Naturprodukt, welches durch Scheren am lebendigen Tier gewonnen wird und zeichnet sich durch hervorragende Trageeigenschaften aus. Sie ist temperaturausgleichend, indem sie Feuchtigkeit gut aufnimmt und gleich an die Luft wieder weiter transportiert.

Zum Waschen: Reine Schurwolle reinigt sich an der frischen Luft von selbst, was häufiges Waschen überflüssig macht. 1 bis 2 Tage an das geöffnete Fenster gehängt, ergibt sich schon ein sehr guter Reinigunseffekt. Lässt sich eine Wäsche nicht vermeiden, reinigen Sie mit mildem Waschmittel und kaltem Wasser. Kaltwäsche mit leichtem Schleudergang.

 

Merinowolle

wird durch Scheren am lebendigen Jungtier gewonnen. Sie ist besonders fein und elastisch und dadurch kuschelweich. Die Trage- und Pflegeeigenschaften sind die gleichen wie bei Schurwolle.

 

Bouretteseide

wird aus dem Seidenfaden des Maulbeerspinners gewonnen. Kürzere Fäden werden zu einem unregelmäßigen Garn versponnen. Der natürliche Anteil des Seidenleims ist hautberuhigend und hat einen charakteristischen, heuartigen Geruch.

Zum Waschen: Seide allgemein nur mit mildem Waschmittel und warmen Wasser ( nicht über 30° ) waschen.

 

Baumwolle

fühlt sich sehr weich an und ist hautfreundlich. Sie besitzt eine große Reiß - und Scheuerfestigkeit, wodurch sie für strapazierfähige Textilien gut geeignet ist.

Zum Waschen: Baumwolle ist sehr gut waschbar und verträgt hohe Bügeltemperaturen ( bis 190° ).

 

Leinen

wird aus der Flachspflanze hergestellt und seit Jahrtausenden zu edlen und rustikalen Kleidungsstücken verarbeitet. Leinen wirkt kühlend und ist atmungsaktiv ( d.h., die Körperwärme wird schnell an die Umgebung abgegeben ). Durch die glatte Faseroberfläche wirkt es bakterienhemmend Leinen ist sehr strapazierfähig und schmutzunempfindlich.

Zum Waschen: Leinen ist in Weißtönen kochfest und verträgt eine sehr hohe Bügeltemperatur.

Um ein einlaufen jedoch zu vermeiden, empfehlen wir eine Waschtemperatur von 40°.

 

Viskose

ist eine Cellulosefaser, die sich weich und geschmeidig anfühlt. Sie nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf und ist dadurch antistatisch.

Zum Waschen: Textilien aus Viskose sollten im Schonwaschgang mit einem Feinwaschmittel gewaschen werden.